Dr. Thomas Szekeres

« September 2019»
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Kategorien

Die Fakten der Statistik …

10.09 - 

 

… und die Lücken des Gesundheitssystems

Eine empirisch-wissenschaftlich  fundierte  Grazer Studie hat herausgefunden, dass am Wochenende signifikant mehr Patienten auf Intensivstationen sterben als unter der Woche. Es wäre zu einfach, die Gründe allein darin zu sehen, dass die Krankenhäuser an Wochenenden weniger Personal einsetzen und gewissermaßen Wochenendbetrieb herrscht.

Habemus PHC 2 – und sonst?

31.08 - 

Stadt Wien und WGKK feiern sich und ihr zweites PHC als ob die Gesamtreform des Gesundheitswesens gelungen sei. Manche vergessen dabei: ohne tatkräftige Unterstützung der Ärztekammer wäre dieses Projekt nicht umzusetzen gewesen. Das trifft auch auf das Erste in der Mariahilfer Straße zu.

 

Alles bleibt beim Alten. Gut so.

25.08 - 

Mehr als ein Jahr hat es gedauert bis die Studie zur Situation und möglichen Reformen der Sozialversicherungen publiziert wurde. In der Zwischenzeit ist eine Präsidentin zurückgetreten, der Nachfolger scheint aber gewillt zu sein, peux à peux mit Änderungen zu beginnen.

Die Inflation der Zuspätgekommenen

23.08 - 

Plötzlich überbieten einander alle mit Vorschlägen, wie man den Hausarzt aufwerten könnte Vorwahl-Ethik und das Buhlen um Zuneigung der Bevölkerung? So solle es Übergangspraxen geben, was auch immer das bedeuten mag. Manche reden von virtuellen Praxen zur Unterstützung und Erstdiagnose, wieder andere wollen mit Prämien locken und mit einem Sonderstudium Landarzt.

Kranke Kassen – und wieder einmal sind die Ärzte schuld

17.08 - 

37 Millionen Euro Defizit werden die Krankenkassen heuer schreiben. Alleine 35,6 Millionen Euro sind es bei der GGK Wien und 13,9 Millionen in Oberösterreich. In beiden Ländern ist es um die medizinische Versorgung vor Ort nicht gut bestellt. In Oberösterreich ist der Landarztmangel eklatant, nachdem man konsequent Kassenstellen abgebaut hat. In Wien fehlen hunderte Allgemeinmediziner und Fachärzte.